Stand: November 2013

Otto Heil - Marbacher Ortsvorsteher von 1997 - 2011

Auszug:
Fuldaer Zeitung
Ausgabe: 06.11.2003 / 06.11.2008 / 06.11.2013
Marbach (fm)

Seinen 80. Geburtstag feierte am 06. November 2013
der ehemalige Ortsvorsteher von Marbach, Otto Heil.
In Steinhaus geboren, erlernte er nach seiner Schulzeit das Schlosserhandwerk
in der Maschinenfabrik Klein und Söhne in Fulda.
Von 1955 bis zu seinem Ausscheiden aus dem Berufsleben im Dezember 1996
arbeitete er als Mechaniker in den Gummiwerken Fulda. Während dieser Zeit war er
langjähriges Betriebsratsmitglied und gehörte fast 35 Jahre der Betriebsfeuerwehr an.
1959 heiratete er Frau Waltraud.

Neben seinen beruflichen Verpflichtungen hat Heil stets auch die Zeit gefunden,
sich für das Gemeinwohl einzusetzen und in der Kommunalpolitik zu wirken. So trat
er 1959 in die SG Marbach ein und war bis 1974 aktiver Fußballer. 1962 wurde er
zum zweiten Vorsitzenden gewählt und seit 1969 bis 1991 bekleidete er das Amt des
Vorsitzenden. Unter seiner Regie wurde das Vereinsheim zweimal umgebaut und
erweitert. Nach seiner Vorstandstätigkeit engagierte, er sich acht Jahre als
Trainer und Betreuer in der Jugendarbeit. Für seine Verdienste wurde er mit der
großen Ehrennadel durch den Hessischen Fußballverband ausgezeichnet. Die SG Marbach
verlieh ihm die Goldene Ehrennadel und ernannte ihn 1992 zum Ehrenvorsitzenden.

Neben dem sportlichen Engagement war die Kommunalpolitik ein weiteres
Steckenpferd von Otto Heil. Von 1981 bis 1989 war er Gemeindevertreter in der
Gemeinde Petersberg. Seinem ständigen Bemühen um das Wohl des Ortsteiles Marbach
folgte 1991 die Wahl zum stellvertretenden Ortsvorsteher und 1997 zum Ortsvorsteher.
Das Amt des Ortsvorstehers begleitete er vom 1997 bis 2011.
Als Dank für seinen unermüdlichen Einsatz erhielt er 1994 den Ehrenbrief des Landes
Hessen. 2005 folgte die Ernennung zum Ehrenortsvorsteher.

Otto Heil wirkt seit 1994 auch als Küster in der Kirche seiner Heimatgemeinde
und war von 1997 bis 2003 Mitglied im Verwaltungsrat. Auch der örtlichen Feuerwehr
hält er seit Jahrzehnten die Treue.


Teilweise Auszug aus einem Artikel der Fuldaer Zeitung
vom 06. November 2003 / 2008 / 2013
Rubrik: Lokales

2014: Unermüdliches und beispielgebendes Wirken - Otto HEIL erhielt Verdienstkreuz am Bande


Falls noch nicht geschehen, besuchen Sie ebenfalls:
www.Moarbich.de = Informationen über Marbach
www.Speeketze.de = Infos über die "Moarbicher Speeketze"
www.Haunesee.de = Informationen über den Haunestausee bei Marbach


Impressum: Für diese Internetpräsentation gilt das Impressum von http://www.Moarbich.de/